Preisträger/innen im AIV-Schinkel-Wettbewerb 2008


Städtebau

Sonderpreis gestiftet vom Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung Brandenburg
Michael Brinschwitz, Marco Laske, Heidi Schumacher, Cottbus

Anerkennungspreis
Karol Kerneder, Marianna Leska, Cottbus
Sebastian Fricke, Uchol Kang, Florian Stulhofer, Berlin

Urkundlicher Anerkennungspreis
Ulrike Maier, Hauke Seeger, Volker Ziedorn, Hamburg
Melanie Humann, Berlin

Architektur

Schinkelpreis
Christoph Schweckendiek, Kassel

Anerkennungspreis
Andreas Brosch, Kassel

Urkundlicher Anerkennungspreis
Thomas Böhme, Xing Jiang, Cottbus
Viktoria Iordanova, Mariya Nacheva, Dragomira Semova, Berlin
Oliver Scharff, David Schwarzkopf, Cottbus

Landschaftsarchitektur

Schinkelpreis und das Reisestipendium der Hans-Joachim-Pysall-Stiftung
Stefan Grieger, Friederike Lichtenthal, Claudia Schreckenbach, Dresden

Anerkennungspreis
Björn Höltje, Sebastian Koch, Matthias Schlosser, Berlin

Reisestipendium nach Oldenburg des AIV Oldenburg
Susanne Mühlbauer, Lea Johanna Roth, Berlin

Urkundlicher Anerkennungspreis
Declan Keane, Shirley Lazenby, Daneille Martin, Trevor Ryan, Dublin
Luka Gilic, Sophie Holz, Berlin

Konstruktiver Ingenieurbau

Schinkelpreis gestiftet vom Beton- und Bautechnik Verein e. V.
Andreas Krauß, Thomas Pahn, Hannover

Sonderpreis für die Kooperation von Ingenieuren und Architekten gestiftet vom Verband Beratender Ingenieure - Förderverein
Sebastian Braun, Linda Dreger, Sebastian Pramme, Hamburg

Urkundlicher Anerkennungspreis
Christian Großmann, Willi Ruske, Mirco Seume, Hannover
Bernd Deyke, Nora Kern, Felix Marlow, Hamburg
Sandra Jocic, Corinna Knebel, Katja Woller, Hamburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen