25-jahre-iba

Symposium anlässlich der Präsentation des Buches 25 Jahre Internationale Bauausstellung Berlin 1987. Ein Wendepunkt des europäischen Städtebaus, mit Gabi Dolff-Bonekämper, Harald Bodenschatz, Hans Kollhoff, Wulf Eichstädt, Cordelia Polinna, Jo Sollich, Andreas Salgo, Wolfgang Sonne
Moderation: Aljoscha Hofmann

Vorstellung des Buches, anschließend Rundgang durch die Ausstellung „RE-VISION IBA 87. 25 Jahre Internationale Bauausstellung Berlin 1987“ im Architekturgebäude der TU Berlin zusammen mit den Ausstellungsmachern Stephanie Herold und Andreas Salgo

Termin: 15. November 2012, 16.00 - 20.00 Uhr, TU Berlin, Gebäude Technische Akustik, Raum TA 201, Einsteinufer 25

degewo

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Neuköllner Quartiers in einer umfassenden Ausstellung in Verbindung mit Fachtagungen. Erstmals präsentiert die degewo auch Entwürfe von drei renommierten Architekturbüros zur Weiterentwicklung der südlichen Gropiusstadt.

Die Ausstellung ist bis zum 25. November täglich zu sehen in der Besselstr. 13-14 in Berlin Kreuzberg, der Eintritt ist frei. Individuelle, kostenfreie Führungen für Mitglieder des AIV.

Die Fachtagung findet im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Großer Saal, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin statt. Weitere Informationen zu Ausstellung und Fachtagung hier.

einladung_udl

Ein Vortragsabend initiiert vom architekturpreis berlin e. v.

Termin: Donnerstag den 11.10.2012 ab 18 Uhr im KutscherHaus am Kurfürstendamm 50a

Um Anmeldung wird gebeten. Mehr Infos hier

hobrechtplan

Einladung zum 8. Hermann-Henselmann-Kolloqium: 150 Jahre Hobrecht-Plan für Berlin: Die Stadtplanung, die Wohnungsfrage und der Staat.

Termin: Samstag, den 27. Oktober 2012 von 10 bis 17 Uhr im Münzenbergsaal am Franz-Mehring-Platz 1.

Moderation: Thomas Flierl. Mehr Infos hier

einladung_stadtwerkstatt_txl

Aktuelle Ergebnisse des III. Werkstattverfahrens werden von den beteiligten Planungsteams und Akteuren vorgestellt, mit anschließender Diskussion. Teilnehmer: agence ter, CITYFÖRSTER/ urbane gestalt, gmp Architekten, MVRDV/TOPOTEK1, Machleidt+Partner/sinai/GRI, WEST8, Stadtplanungsakademie Berlin-Helsinki

Termin: Donnerstag den 18. Oktober 2012, 18.00 Uhr in Tegel "Terrace", Terminal B, 3. Etage, Moderation: Prof. Peter Zlonicky;

Anmeldung erforderlich. Mehr Infos hier

Einladung zu einer Führung durchdie Ausstellung Waldsteinwasserbauten mit Zeichnungen von Katrin Günther am 11. Oktober 2012 um 17 Uhr im Architekturmuseum der TU Berlin

Näheres hier

 

Bitte anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der DBV stellt sich vor:

Die Referenten werden in kurzen Vorträgen zu den Themenbereichen

-    Sichtbeton und Betonkosmetik, aktueller Stand der DBV-Schriftenreihe

-    Hochwertige Nutzung von Untergeschossen – was beim Ausbau von WU-Konstruktionen zu beachten ist

-    DBV-Merkblatt „Parkhäuser und Tiefgaragen“ – in Fachkreisen kontrovers diskutiert, der DBV nimmt Stellung

vortragen und im Anschluss für einen hoffentlich regen und der Sache dienlichen Erfahrungs- und Meinungsaustausch zur Verfügung stehen.


Ort und Zeit: Am Dienstag den 16.10.2012 um 18.30 Uhr beim Deutschen Beton- und Bautechnik-Verein e.V., Haus der Bauindurstrie,Kurfürstenstraße 129,10785 Berlin, Sitzungsraum 1 (EG). Mehr Infos hier

ibaberlin2020_verdichten

Verdichten?! Umgang mit städtischem Raum in der alten Zollgarage im Flughafen Tempelhof/ Platz der Luftbrücke

Es sprechen und diskutieren:
*    Senatsbaudirektorin Regula Lüscher
*    Dr. Susanne Frank, ETH Zürich
*    Dr. Nikolai Roskamm, TU Berlin
*    Prof. Dr. Michael Krautzberger

Dienstag, 11.09.12 von 17.00 bis 20.00 Uhr, Moderation Matthias Böttger, DAZ

Anmeldung nicht erforderlich. Mehr Infos hier

fwk
Am 16. September 1987 wurde die Friedrichwerdersche Kirche zur 750- Jahr- Feier Berlins als Schinkelmuseum für Besucher und Gäste eröffnet. Architekt Peter Brenn und Dipl. Restaurator Gottfried Grafe, an leitender Stelle bei der Restaurierung tätig, freuen sich darauf, am Sonntag den 16.09 um 11.00 Uhr eine Führung zu geben.

Anmeldung nicht erforderlich. Mehr Infos hier

mond
Neue Ideen zum Berliner Flughafenmix, zu lesen im Tagespiegel von heute
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen