11.04.2016 19 Uhr, AIV Salon
Die Bauten der Familie Czapski - Jüdisches Großbürgertum in Berlin
(Sören Bott-Czapski, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Berlin)

25.04.2016 19 Uhr, AIV Salon
55 Umlandgemeinden - strategischer Schlüssel für eine starke Stadtregion
(Ephraim Gothe, Senatsverwaltung für GeSo, Landesweiter Koordinierungsstab)

AIV zu Berlin

Quergalerie 3

Ausstellungseröffnung AIV-Schinkel-Wettbewerb 2016: Samstag, den 12. März 2016 um 11 Uhr im Foyer der Universität der Künste, Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin. Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Notunterkunft 1

Moderation: Ephraim Gothe, Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, Landesweiter Koordinierungsstab.

Ausstellungseröffnung AIV-Schinkel-Wettbewerb 2016

Schinkelpreis an zwei Berlinerinnen. 11 Preise für herausragende Leistungen an Teilnehmer aus ganz Deutschland vergeben.

Berlin, den 25.2.2016. Der 161. AIV-Schinkel-Wettbewerb „Zwischen Teltow und Zehlendorf“ ist entschieden. An der Nahtstelle der Länder Berlin und Brandenburg formulieren die prämierten Arbeiten unterschiedliche Entwicklungschancen für die Stadt- und Landschaftsräume entlang des Teltowkanals.

In Zeiten des Klimawandels und knapper werdender Ressourcen zeigen die ausgestellten Arbeiten exemplarisch nachhaltige Konzepte für die Stadtentwicklung, die Raum für eine umweltfreundliche Mobilität schaffen und isolierte Siedlungen besser vernetzen. Ein Patchwork aus Kleingartenkolonien, Gewerbe- und Industriefragmenten wie der Teltow-Werft (1907) mit weitläufigen Natur- und Freiräumen, das vielfältige Möglichkeiten bietet für eine große Bandbreite an Ideen.

Die jungen Planer formulieren Ideen für eine länderübergreifende Entwicklung in der wachsenden Metropol- und Hauptstadtregion.

udk foyer

Der 161. AIV-Schinkel-Wettbewerb „Zwischen Teltow und Zehlendorf“ ist entschieden. Für den Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin eröffnen die Entwürfe als eine „Werkstatt der Ideen“ neue Perspektiven, die die Diskussion zwischen Brandenburg und Berlin bereichern können, auch hinsichtlich einer gemeinsamen Landesplanung.

AdK

AIV-Schinkel-Wettbewerb 2016: Zwischen Teltow und Zehlendorf: Als feierlicher Abschluss das Schinkelfest in der Akademie der Künste Tiergarten am Sonntag 13.03.2016 um 18 Uhr (AIV Mitglieder, geladene Gäste, Presse).

Grußworte: Kathrin Schneider/ Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, Thomas Schmidt/ Bürgermeister der Stadt Teltow, Norbert Kopp/ Bezirksbürgermeister Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf.

Festrede: Prof. Dr. Andreas Schmidt-Colinet: "Palmyra geht uns alle an. Ein Krieg zerstört unser kulturelles Erbe".

Ausstellungseröffnung der Wettbewerbsbeiträge am Samstag, 12.03.2016 um 11.00 Uhr in der Universität der Künste, Hardenbergstrasse 33, Berlin Charlottenburg.

12.03.2016 11 Uhr Ausstellungseröffnung
AIV-Schinkel-Wettbewerb 2016 im Foyer Universität der Künste
(Laufzeit 12.03 - 24.03.2016, Hardenbergstrasse 33)

13.03.2016 18 Uhr Schinkelwettbewerb 2016
Schinkelfest des AIV zu Berlin in der Akademie der Künste
(nur für AIV- Mitglieder, Wettbewerbsteilnehmer und Presse)

21.03.2016 19 Uhr, AIV Salon
Neue Heimat Berlin - von der Flüchtlingsnotunterkunft zum Wohnquartier
(Ephraim Gothe, Senatsverwaltung für GeSo, Landesweiter Koordinierungsstab)

11.04.2016 19 Uhr, AIV Salon
Die Bauten der Familie Czapski - Jüdisches Großbürgertum in Berlin
(Sören Bott-Czapski, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Berlin)

25.04.2016 19 Uhr, AIV Salon
55 Umlandgemeinden - strategischer Schlüssel für eine starke Stadtregion
(Ephraim Gothe, Senatsverwaltung für GeSo, Landesweiter Koordinierungsstab)

AIV zu Berlin

Friedrichswerdersche Kirche

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG vom 21.02.2016: Bauen bis zum finalen Riss

MORGENPOST vom 19.02.2016: Friedrichswerdersche Kirche: Schäden waren vermeidbar

BERLINER ZEITUNG vom 18.02.2016: Opposition fordert Baustopp an Schinkel-Kirche

AIV SALON vom 17.02.2016: Gründen in Mitte – Erfahrungen mit dem Berliner Baugrund

BERLINER ZEITUNG vom 09.02.2016: Vielleicht muss die Kirche erst einstürzen

DEUTSCHLANDRADIOKULTUR vom 07.02.2016: Neue Risse in der Schinkel-Kirche

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG mit dpa vom 06.02.2016: Zerstörung mit Ansage

 

Foto: Manfred Brückels mit Wikipedia

12.03.2016 11 Uhr Ausstellungseröffnung
AIV-Schinkel-Wettbewerb 2016 im Foyer Universität der Künste
(Laufzeit 12.03 - 24.03.2016, Hardenbergstrasse 33)

13.03.2016 18 Uhr Schinkelwettbewerb 2016
Schinkelfest des AIV zu Berlin in der Akademie der Künste
(nur für AIV- Mitglieder, Wettbewerbsteilnehmer und Presse)

21.03.2016 19 Uhr, AIV Salon
Neue Heimat Berlin - von der Flüchtlingsnotunterkunft zum Wohnquartier
(Ephraim Gothe, Senatsverwaltung für GeSo, Landesweiter Koordinierungsstab)

11.04.2016 19 Uhr, AIV Salon
Die Bauten der Familie Czapski - Jüdisches Großbürgertum in Berlin
(Sören Bott-Czapski, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Berlin)

25.04.2016 19 Uhr, AIV Salon
55 Umlandgemeinden - strategischer Schlüssel für eine starke Stadtregion
(Ephraim Gothe, Senatsverwaltung für GeSo, Landesweiter Koordinierungsstab)

AIV zu Berlin

19022016 Berliner Zeitung Grunden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen