IDK-970x410 2-916x400

Im ersten Teil des Kolloquiums können Gruppen und Einzelpersonen in einer Konzeptmesse ihre jeweiligen Ideen zur Berliner Mitte vorstellen. Das Fachpublikum kann zwischen den Ständen flanieren. Sie erhalten als „Messebesucher“ Fragebögen in zwei Runden, die dabei behilflich sind, die vorgestellten Konzepte auf ihre Prämissen und ihre Übereinstimmung mit den vorhandenen Grundlagen und Rahmenbedingungen zu untersuchen und in Gruppen zu diskutieren.

Im zweiten Teil der Veranstaltung wird in einem moderierten Forum diskutiert. Hier findet die gemeinsame Auswertung der Eindrücke aus der Konzeptmesse statt.

Weitere Infos zur Stadtdebatte Berliner Mitte finden Sie hier

1. Teil: 15. Juni 2015, 17 - 21.30 Uhr

2. Teil: 22. Juni 2015, 17 - 21.15 Uhr

Ort: Berliner Verlag, Karl-Liebknecht-Straße 29 in 10178 Berlin

Grafik: Institut für Partizipatives Gestalten

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen