Kunsthaus Dahlem

Das ehemalige Atelier von Arno Breker wird für die deutsche Nachkriegsmoderne (Ost und West) als Kunsthaus Dahlem denkmalgerecht umgebaut und saniert. Es wird aus Mitteln der Kulturverwaltung des Landes Berlin gefördert. Getragen wird es von der 2013 gegründeten Atelierhaus Dahlem GmbH, einer Tochtergesellschaft der Bernhard-Heiliger-Stiftung. Das direkt am Grunewald gelegene Gebäude wird im Sommer 2015 als Ausstellungsraum eröffnen. Geplant sind im Vorfeld der Eröffung eine Reihe von Veranstaltungen, um einem interessierten Publikum den Zugang zum Haus in leerem Zustand zu ermöglichen. Über die Baustelle führen Herr Prof. Dr. Kahlfeldt und Herr Dipl.-Ing Jockwer.

Teilnahme für AIV- Mitglieder kostenlos, Gäste spenden an den AIV; Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 begrenzt.

Termin: Montag 20.04.2015, 16:00 Uhr

Treffpunkt: Künstlerhaus, Käuzchensteig 8, 14195 Berlin, zu erreichen über Clayallee: download pdf

Anmeldung erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder per Fax 030 / 8854583