AIV- Schinkelfest heute ab 19:00 Uhr im Otto- Braun- Saal/ StaBi/ Kulturforum (nur für geladene Gäste)

1 041 canyon 0123 001 Schinkelpreis

In diesem Jahr nahm der Schinkel-Wettbewerb das Berliner Westkreuz in den Fokus und wollte Entwicklungschancen rund um den Verkehrsknoten aufzeigen. Gefragt waren Entwürfe für drei unterschiedliche Schwerpunkte:

-  ‘Canyon’ - Lassen sich die innerstädtischen Flächen zwischen den Stadtteilen Charlottenburg, Wilmersdorf, Grunewald und Westend besser nutzen?

-  ‘Arrival City’ - Kann der Berliner Busbahnhof mehr sein, als ein Umsteigepunkt unter Wellblech?

-  ‘Friendly Alien’ - Das ICC und die ‘Zitrone’ (Bürohaus am Halensee) behaupten sich selbstbewusst neben vielbefahrenen Verkehrstrassen. Lässt sich an diese Vorbilder anknüpfen?

Link zur Pressemitteilung zum diesjährigen Schinkel-Wettbewerb

Link zur Veröffentlichung im BauNetz vom 13.03.2017

Vivian Kreft, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit AIV
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen