Es freut uns, zum Terrassenfest eine Ausstellung der Edelstahlskulpturen von Herrn Jan Köthe ankündigen zu können. Seit über zwanzig Jahren arbeitet Jan Köthe mit Edelstahl für seine Kunst. Daraus entstanden eine Vielzahl freistehender Plastiken und Skulpturen, die spannende Dialoge zwischen Werkstoff und Intention hervorrufen. Als Bildhauer erschafft und nutzt er den Gegensatz zwischen der Kälte und Starrheit von Stahl und organischen Formen. Bei der Vernissage werden Plastiken und Skulpturen gezeigt, deren starre Materialität mit der organischen Formgebung kontrastiert.

JanKoethe Humboldt Universitat LichthofJanKoethe Galerie G18

Festrede "Geschichte sichtbar machen" im Museum Dahlem am 13.03.2018

Ein Film von Swantje Uphoff

In diesem Filme siehst Du eine wunderbare Zusammenfassung von Gesprächen mit Teilnehmer*innen und Preisträger*innen AIV-Schinkel-Wettbewerb 2018

Ein Film von Swantje Uphoff

Weimar

Begleitend zur Ausstellung lädt das Architekturmuseum zu einer Tagung

16.15 Uhr Begrüßung und Einführung, Dr. Hans-Dieter Nägelke, Leiter des TU-Architekturmuseum

16.30 Uhr Julia M. Otte, Bauhaus-Universität Weimar, kuratorische Assistentin der Ausstellung „Weimar. Modellstadt der Moderne?“

17.00 Uhr Weimar: Städtebau im 20. Jahrhundert Prof. Dr. Harald Bodenschatz, Kurator der Ausstellung „Weimar. Modellstadt der Moderne?“

17.30 Uhr Das neue Bauhaus-Museum – eine städtebauliche Herausforderung Prof. Heike Hanada, TU Dortmund und Architektin des neuen Bauhaus-Museums Weimar

18.00 Uhr Das neue Bauhaus-Museum als Angelpunkt der Strategie „Topographie der Moderne“ Prof. Max Welch Guerra, Bauhaus-Universität Weimar, Direktor des Bauhaus-Instituts für Geschichte und Theorie der Architektur und Planung

Die Tagung ist öffentlich. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Zeit: Freitag, 6. April 2018, 16.15-18.30 Uhr
Ort: TU Berlin, Architekturgebäude am Ernst-Reuter-Platz, Hörsaal A 053

Weitere Informationen hier

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen