42885568z

Von Dr. Peter Lemburg, AIV Berlin

Ende 2013 wurde eine West-Berliner Inkunabel des Nachkriegs-Wiederaufbaus, das ehemalige "Zentrum am Zoo", nach mehrjähriger Sanierung wiedereröffnet. Seit der Mitte der 1950er Jahre besetzt das städtebaulich wie architektonisch bedeutende Gebäudeensemble einen auch stadtgeschichtlich exponierten Stadtraum zwischen Zoologischem Garten und Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Das nunmehr in "Bikini Berlin" umbenannte Denkmalensemble nimmt in Teilen diese alten Strukturen wieder auf, ergänzt sie aber auch um eine aufsehenerregende Concept Shopping Mall und ein nicht weniger individuelles Themenhotel mit Orientierung auf den Zoologischen Garten.

Bezug über den Imhof Verlag